Finanzen

Ernüchterung am Kryptomarkt

17. Mai 2022

Nachdem die extreme Volatilität der Kryptomärkte in den letzten Monaten abgenommen hat, wurde fast schon der Anschein einer gewissen Stabilität geschaffen. Es gab unterschiedliche Signale, die vertrauenerweckend waren. Die letzten Tage und Wochen waren jedoch verheerend für die Branche, da vermeintliche Säulen der Sicherheit sich als untauglich herausgestellt haben. Es bleibt die Conclusio, Kryptos befinden sich noch immer in den Kinderschuhen und die Klassiker der alternativen Investments sind vertrauenswürdiger.   Die intelligente Investorin, der intelligente Investor, sieht sich gerne nach alternativen um. In alternative Anlagen wird oftmals investiert, weil die Historie gezeigt hat, dass beim Eintreten von bestimmten Szenarien, deren…

Mehr lesen
Allgemein

Nachhaltige Anlagestrategie im liechtensteinischen Lebensversicherungsmantel!

6. Mai 2022

Sparerinnen und Sparer haben großes Interesse daran, auch in ihrer Lebensversicherung konsequent Nachhaltigkeit auf Investmentebene umzusetzen. Er braucht also die Gewissheit, dass auch im Versicherungsmantel nur wirklich ESG-konforme Fonds eingesetzt werden. Es gilt: Lebensversicherungen und ESG-konformes Anlegen gehören untrennbar zusammen.   Klimawandel, Kinderarbeit, Digitalisierung, natürlicher Ressourcenmangel, Verletzung von Menschenrechten etc.: Es bestehen zahlreiche Probleme in der Welt, die Anlass zur Sorge bereiten und die viele Menschen bewegen. Daher suchen sie nach Möglichkeiten, ihr Geld mit gutem Gewissen anzulegen und damit Umwelt, Wirtschaft und Gesellschaft zum Guten zu verändern. Das bedeutet: Nachhaltigkeit ist das gesellschaftliche und wirtschaftliche Megathema in Gegenwart und…

Mehr lesen
Allgemein

Lücke zwischen Zins und Inflation nicht hinnehmen

6. April 2022

Die Zinsen sind zwar leicht gestiegen, die Inflation aber rasant. Und ein Ende ist nicht in Sicht. Welche Möglichkeiten aber haben Sparerinnen und Sparer also, ihr Vermögen einigermaßen geschützt anzulegen und langfristige Renditchancen zu erhalten?   Für Sparerinnen und Sparer sind es düstere Zeiten. Auf der einen Seite steigen die Zinsen nur sehr moderat, auf der anderen Seite baut sich ein horrendes Inflationsrisiko auf. Die Inflation beträgt bereits mehr als sieben Prozent, und es werden Werte im Jahresdurchschnitt von mehr als sechs Prozent erwartet. Der Präsident des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW), Marcel Fratzscher, warnt sogar in einem Medienbericht, dass…

Mehr lesen
Allgemein

Liechtensteinische Lebensversicherung: Auf den richtigen Anbieter achten

6. April 2022

Lebensversicherungen nach liechtensteinischem Recht kombinieren viele Vorteile. Sparerinnen und Sparer sollten jedoch die Versicherungsgesellschaft genau auswählen, um die Police und das Vermögen dauerhaft abzusichern.   Das kleine Alpenland Liechtenstein steht international für höchste finanzielle und wirtschaftliche Stabilität und Solidität. Liechtenstein ist ein erfolgreicher Wirtschaftsstandort, hat eine der höchsten Industriequoten der Welt mit rund 41 Prozent der Bruttowertschöpfung aus der Industrie und dem warenproduzierenden Gewerbe und erwirtschaftet ein Bruttosozialprodukt pro Einwohner von rund 165.000 US-Dollar, einer der höchsten Werte weltweit. Die konstitutionelle Monarchie mit einem Erbmonarchen an der Staatsspitze – Fürst Hans-Adam II. wird durch Erbprinz Alois von Liechtenstein vertreten –…

Mehr lesen
Allgemein

Gut gemachte Lebensversicherungen setzen auf niedrige Kosten

6. April 2022

Die Vienna-Life Lebensversicherung AG kombiniert in ihren Lebensversicherungslösungen niedrige Gebühren mit einer hochflexiblen, individuellen und rentablen Anlagestrategie. Lebens- und Rentenversicherungen können dem Vermögensschutz und der Ruhestandsfinanzierung dienen.   Zum 1. Januar 2022 wurde der Garantiezins für Lebensversicherungen bei Neuverträgen von 0,9 Prozent auf 0,25 Prozent gesenkt. Und laut einem Medienbericht können sich Versicherungskunden darauf einstellen, dass der gesunkene Garantiezins bei klassischen Lebensversicherungen auch im Jahr 2023 beibehalten wird. Die Deutsche Aktuarvereinigung (DAV) als oberste Instanz der deutschen Versicherungsmathematiker hatte dazu bereits eine entsprechende Empfehlung abgegeben. Die Entwicklung ist bedrohlich: Anfang des Jahrtausends lag der Garantiezins für Lebensversicherungen noch bei vier…

Mehr lesen